Versicherungsvergleich
PKV Personenversicherungen Sachversicherungen
Weitere ausführliche Informationen zum Thema Berufsunfähigkeit erhalten Sie auf unserem Schwesterportal Berufsunfaehigkeit.biz

Die Berufsunfähigkeitsversicherung


Gesundheit ist das wichtigste Gut eines Menschen. Leider ist diese nicht jedem von uns vergönnt. Besonders hart trifft es die Menschen, die aufgrund einer schweren Erkrankung oder den Folgen eines Unfalls in der Freizeit nicht mehr ihrer beruflichen Tätigkeit nachgehen können und Gefahr laufen, dass ihre finanzielle Existenz bedroht ist. Der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung ist daher für alle Personen sinnvoll, sofern sie noch keine Rente beziehen. Um den für Sie optimalen Tarif herauszusuchen, nutzen Sie einfach kostenlos und unverbindlich unseren Online Tarifrechner.



Die Berufsunfähigkeitsversicherung gehört zu den wichtigsten Versicherungen für alle Personen, welche einer regelmäßigen Beschäftigung nachgehen, die den eigenen Lebensunterhalt und eventuell den von Angehörigen sichert. Das Risiko der Berufsunfähigkeit wird oft unterschätzt. Lohnfortzahlung und Krankengeld werden zusammen maximal 78 Wochen lang gezahlt. Kann der Betroffene dann noch immer nicht seine Arbeit wieder aufnehmen, steht er ohne regelmäßige Einkünfte da. Die Berufsunfähigkeitsversicherung springt dann mit einer monatlichen Rente ein, sofern ein ärztliches Attest vorliegt, mit welchem der Arzt bestätigt, dass der Patient mindestens in den folgenden sechs Monaten nicht seiner beruflichen Tätigkeit nachgehen kann. Die Höhe der Rente richtet sich nach den im Versicherungsvertrag abgeschlossenen Konditionen und Bedingungen. Wie teuer der Versicherungsbeitrag ausfällt, hängt neben dem Alter der versicherten Person vor allem davon ab, wie risikoreich der Beruf ist, den sie ausübt.

Copyright © 2004 - 2017 Berufsunfähigkeitsversicherung - Online Vergleich bei VersicherungsCheck.org